Netzwerk Switche

Neue Trends stellen neue Anforderungen an die Leistung und Komplexität von Netzwerken: Bereitstellung unternehmenskritischer Multimediaanwendungen, Unterstützung von Geräten der nächsten Generation, Mobilität, Nutzung persönlicher Geräte in der Firma (BYOD) und Virtualisierung. Mehr denn je muss gewährleistet sein, dass der Sicherheitsaspekt direkt als integrierter Bestandteil in alle Varianten des – kabelgebundenen oder kabellosen – Zugriffs auf das Netzwerk einfließt. Nur so kann die Komplexität reduziert und gleichzeitig die Sicherheit verbessert werden. Die Produktfamilie OMNISwitch erfüllt mit einer Vielzahl von Schnittstellen und Modellen sämtliche Konfigurationsanforderungen der Kunden und bietet erstklassigen Investitionsschutz und hohe Flexibilität.

Omni-Switch 6450-xx

Die Familie der hochwertigen Alcatel-Lucent OmniSwitch™ 6450 Stackable Gigabit Ethernet LAN-Switches umfasst eine Serie von Modellen mit 10 (24/48) Ports (mit und ohne PoE-Funktionalität, Fast- und Gigabit-Ethernet) für Schulungsräume, Arbeitsgruppen und kleine Unternehmen. Mit ihrer optimierten Größe, dem niedrigen Stromverbrauch, dem lüfterlosen Betrieb und der umfassenden Software bieten die OmniSwitch 6450-Modelle eine hoch verfügbare, leicht zu verwaltende und umweltfreundliche Zusammenarbeitslösung.

Omni-Switch 6860

Neben hoher Leistung und Verfügbarkeit bietet der OS6860(E) erweiterte Dienstqualität (QoS, Quality of Service), Benutzerauthentifizierung, Deep Packet Inspection (DPI) und umfassende Sicherheitsmerkmale zum Schutz der Netzperipherie. Zugleich ermöglicht er dank der weitgehenden Integration von kabelgebundenem und kabellosem Netz ein hohes Maß an Mobilität für Nutzer und Geräte. 

Omni-Switch 6900

Stapelbare Alcatel-Lucent OmniSwitch 6900 (OS6900) LAN-Switches sind kompakte 10-Gigabit-Ethernet- (GbE) und 40-GbE-Plattformen von hoher Dichte für besonders anspruchsvolle Netze. Diese vielseitigen Plattformen sind bereits für die nächste Generation virtualisierter und konvergenter Data Center ausgelegt. Dank ihres modularen Aufbaus unterstützen die OmniSwitch 6900-Plattformen konvergente, verlustfreie Konfigurationen für konvergenten Hochgeschwindigkeitsspeicher. Zusätzlich zur hohen Leistung und unglaublich niedrigen Latenz bieten diese Plattformen Data Center Bridging (DCB)-Funktionen, QoS, Layer-2- und Layer-3-Switching sowie Stabilität auf System- und Netzebene. Sie können als Top-of-Rack-Switches in einem Data Center sowie als Core-/Aggregation-Switches in einem konvergenten Campus-Netz angeboten werden.

Omni-Switch 10K

Ein hochleistungsfähiger und modularer Ethernet LAN-Switch, der sowohl in Data Centern als auch bei Unternehmen und Service-Providern erfolgreich im Einsatz ist. Die Alcatel-Lucent OmniSwitch™ 10K Modular LAN Chassis-Plattform basiert auf dem Alcatel-Lucent Operating System (AOS), einem modernen, skriptfähigen Betriebssystem. Der OmniSwitch 10K liefert unterbrechungsfreien Netzbetrieb, unterbrechungsfreies Layer-2- und Layer-3-Forwarding sowie Software-Upgrades bei laufendem Betrieb. Umfangreiche Paketpuffer, eine verlustfreie VOQ-Fabric (Virtual Output Queuing, virtuelle Ausgabewarteschlange) und umfassende Funktionen für die Datenverkehrsverwaltung sorgen für eine verbesserte Anwendungsleistung und Benutzererfahrung. Dank seiner ausgezeichneten Skalierbarkeit und des Layer-2/3-Fabric-Durchsatzes wird er allen aktuellen und zukünftigen Breitbandanforderungen gerecht.